Yangon in 3 Tagen - Suitcase and wanderlust- Flüssigseifenhersteller in Yangon ,Yangon war mein letzter Stopp auf meiner Myanmar Reise und ich hatte 3 Tage, um die Stadt kennenzulernen. Ursprünglich hieß Yangon Rangoon. Sie ist die größte Stadt in Myanmar und sie boomt. Neue Restaurants, Bars und Shops eröffnen täglich ihre Pforten und alte Gebäude werden auf Vordermann gebracht und renoviert.Yangon (Rangun) - Infos für Ihre Reise - Myanmar-SpezialistenFazit Yangon. Wer nach Myanmar reist, für den ist Yangon definitiv ein MUSS. Wenn die Stadt an sich auch nicht so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, ist es unausweichlich sich die Shwedagon Pagode anzusehen. Ansonsten sind es die Kolonialbauten und die Pagoden statt der Wolkenkratzer, die Yangon von anderen Städten positiv abhebt.



Yangon Circular Train (Yangon (Rangoon)) - Aktuelle 2020 ...

Yangon hat den Namen "Gartenstadt des Ostens" erhalten. Gegründet von König Alaungphaya an der Stelle einer kleinen Siedlung namens Dagon, als er 1755 Unter-Myanmar eroberte. Yangon bedeutet "End of Strife", das nach der Eroberung von Myanmar im Jahre 1885 in Rangun anglisiert wurde historische Stätten und Denkmäler, 1877 britischer Bau des ...

Lieferanten kontaktieren