EP1125497A2 - Mittel zur viruziden Händedesinfektion ...- Wasserstoffperoxid 0,5 als Händedesinfektionsmittel ,Die Erfindung betrifft ein Mittel zur viruziden Händedesinfektion auf Basis des omnipotenten Wirkstoffes Peressigsäure. Das neue Mittel erfüllt die behördlichen Anforderungen für die prophylaktische Händedesinfektion. Das neue Mittel zur viruziden Händedesinfektion besteht aus der Aktivierungskomponente A, die niedere aliphatische Alkohol-Wasser-Gemische enthält, und der ...EP1125497A2 - Mittel zur viruziden Händedesinfektion ...Die Erfindung betrifft ein Mittel zur viruziden Händedesinfektion auf Basis des omnipotenten Wirkstoffes Peressigsäure. Das neue Mittel erfüllt die behördlichen Anforderungen für die prophylaktische Händedesinfektion. Das neue Mittel zur viruziden Händedesinfektion besteht aus der Aktivierungskomponente A, die niedere aliphatische Alkohol-Wasser-Gemische enthält, und der ...



LexXxir GmbH - Home | Facebook

in 0,5 und 1 Liter Euroflaschen und als 5 und 10 Liter Kanister. Das Debavilex Händedesinfektionsmittel entspricht den aktuellen Marktanforderungen. Die Produktformulierung, ein besonders hautfreundliches, farbstoff- und parfümfreies Händedesinfektionsmittel sorgt für eine gute Handhygiene, denn Debavilex ist durch Feuchthaltemittel und ...

Lieferanten kontaktieren

LexXxir GmbH - Home | Facebook

in 0,5 und 1 Liter Euroflaschen und als 5 und 10 Liter Kanister. Das Debavilex Händedesinfektionsmittel entspricht den aktuellen Marktanforderungen. Die Produktformulierung, ein besonders hautfreundliches, farbstoff- und parfümfreies Händedesinfektionsmittel sorgt für eine gute Handhygiene, denn Debavilex ist durch Feuchthaltemittel und ...

Lieferanten kontaktieren

EP1125497A2 - Mittel zur viruziden Händedesinfektion ...

Die Erfindung betrifft ein Mittel zur viruziden Händedesinfektion auf Basis des omnipotenten Wirkstoffes Peressigsäure. Das neue Mittel erfüllt die behördlichen Anforderungen für die prophylaktische Händedesinfektion. Das neue Mittel zur viruziden Händedesinfektion besteht aus der Aktivierungskomponente A, die niedere aliphatische Alkohol-Wasser-Gemische enthält, und der ...

Lieferanten kontaktieren

DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google Patents

DE19612057A1 DE1996112057 DE19612057A DE19612057A1 DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 DE 1996112057 DE1996112057 DE 1996112057 DE 19612057 A DE19612057 A DE 19612057A DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 Authority DE Germany Prior art keywords characterized hand disinfectant content disinfectant according ml Prior art date 1996-03-27 Legal status (The legal status is an ...

Lieferanten kontaktieren

DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google Patents

DE19612057A1 DE1996112057 DE19612057A DE19612057A1 DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 DE 1996112057 DE1996112057 DE 1996112057 DE 19612057 A DE19612057 A DE 19612057A DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 Authority DE Germany Prior art keywords characterized hand disinfectant content disinfectant according ml Prior art date 1996-03-27 Legal status (The legal status is an ...

Lieferanten kontaktieren

LexXxir GmbH - Home | Facebook

in 0,5 und 1 Liter Euroflaschen und als 5 und 10 Liter Kanister. Das Debavilex Händedesinfektionsmittel entspricht den aktuellen Marktanforderungen. Die Produktformulierung, ein besonders hautfreundliches, farbstoff- und parfümfreies Händedesinfektionsmittel sorgt für eine gute Handhygiene, denn Debavilex ist durch Feuchthaltemittel und ...

Lieferanten kontaktieren

DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google Patents

DE19612057A1 DE1996112057 DE19612057A DE19612057A1 DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 DE 1996112057 DE1996112057 DE 1996112057 DE 19612057 A DE19612057 A DE 19612057A DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 Authority DE Germany Prior art keywords characterized hand disinfectant content disinfectant according ml Prior art date 1996-03-27 Legal status (The legal status is an ...

Lieferanten kontaktieren

DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google Patents

DE19612057A1 DE1996112057 DE19612057A DE19612057A1 DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 DE 1996112057 DE1996112057 DE 1996112057 DE 19612057 A DE19612057 A DE 19612057A DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 Authority DE Germany Prior art keywords characterized hand disinfectant content disinfectant according ml Prior art date 1996-03-27 Legal status (The legal status is an ...

Lieferanten kontaktieren

EP1125497A2 - Mittel zur viruziden Händedesinfektion ...

Die Erfindung betrifft ein Mittel zur viruziden Händedesinfektion auf Basis des omnipotenten Wirkstoffes Peressigsäure. Das neue Mittel erfüllt die behördlichen Anforderungen für die prophylaktische Händedesinfektion. Das neue Mittel zur viruziden Händedesinfektion besteht aus der Aktivierungskomponente A, die niedere aliphatische Alkohol-Wasser-Gemische enthält, und der ...

Lieferanten kontaktieren

Wasserstoffperoxid 1 Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid wird weit verbreitet eingesetzt, beispielsweise als Bleichungsmit-tel in der Textil-, Papier- und Zellstoffindustrie, bei Nahrungsmitteln und in Kosmeti-ka sowie zur Synthese und zur Desinfektion (EU 2003). Die vorliegende Begründung basiert zum Teil auf Zusammenstellungen der toxikologischen Daten durch andere

Lieferanten kontaktieren

Wasserstoffperoxid 1 Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid wird weit verbreitet eingesetzt, beispielsweise als Bleichungsmit-tel in der Textil-, Papier- und Zellstoffindustrie, bei Nahrungsmitteln und in Kosmeti-ka sowie zur Synthese und zur Desinfektion (EU 2003). Die vorliegende Begründung basiert zum Teil auf Zusammenstellungen der toxikologischen Daten durch andere

Lieferanten kontaktieren

LexXxir GmbH - Home | Facebook

in 0,5 und 1 Liter Euroflaschen und als 5 und 10 Liter Kanister. Das Debavilex Händedesinfektionsmittel entspricht den aktuellen Marktanforderungen. Die Produktformulierung, ein besonders hautfreundliches, farbstoff- und parfümfreies Händedesinfektionsmittel sorgt für eine gute Handhygiene, denn Debavilex ist durch Feuchthaltemittel und ...

Lieferanten kontaktieren

EP1125497A2 - Mittel zur viruziden Händedesinfektion ...

Die Erfindung betrifft ein Mittel zur viruziden Händedesinfektion auf Basis des omnipotenten Wirkstoffes Peressigsäure. Das neue Mittel erfüllt die behördlichen Anforderungen für die prophylaktische Händedesinfektion. Das neue Mittel zur viruziden Händedesinfektion besteht aus der Aktivierungskomponente A, die niedere aliphatische Alkohol-Wasser-Gemische enthält, und der ...

Lieferanten kontaktieren

DE19612057A1 - Händedesinfektionsmittel - Google Patents

DE19612057A1 DE1996112057 DE19612057A DE19612057A1 DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 DE 1996112057 DE1996112057 DE 1996112057 DE 19612057 A DE19612057 A DE 19612057A DE 19612057 A1 DE19612057 A1 DE 19612057A1 Authority DE Germany Prior art keywords characterized hand disinfectant content disinfectant according ml Prior art date 1996-03-27 Legal status (The legal status is an ...

Lieferanten kontaktieren

Wasserstoffperoxid 1 Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid wird weit verbreitet eingesetzt, beispielsweise als Bleichungsmit-tel in der Textil-, Papier- und Zellstoffindustrie, bei Nahrungsmitteln und in Kosmeti-ka sowie zur Synthese und zur Desinfektion (EU 2003). Die vorliegende Begründung basiert zum Teil auf Zusammenstellungen der toxikologischen Daten durch andere

Lieferanten kontaktieren

Wasserstoffperoxid 1 Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid wird weit verbreitet eingesetzt, beispielsweise als Bleichungsmit-tel in der Textil-, Papier- und Zellstoffindustrie, bei Nahrungsmitteln und in Kosmeti-ka sowie zur Synthese und zur Desinfektion (EU 2003). Die vorliegende Begründung basiert zum Teil auf Zusammenstellungen der toxikologischen Daten durch andere

Lieferanten kontaktieren

LexXxir GmbH - Home | Facebook

in 0,5 und 1 Liter Euroflaschen und als 5 und 10 Liter Kanister. Das Debavilex Händedesinfektionsmittel entspricht den aktuellen Marktanforderungen. Die Produktformulierung, ein besonders hautfreundliches, farbstoff- und parfümfreies Händedesinfektionsmittel sorgt für eine gute Handhygiene, denn Debavilex ist durch Feuchthaltemittel und ...

Lieferanten kontaktieren

Wasserstoffperoxid 1 Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid wird weit verbreitet eingesetzt, beispielsweise als Bleichungsmit-tel in der Textil-, Papier- und Zellstoffindustrie, bei Nahrungsmitteln und in Kosmeti-ka sowie zur Synthese und zur Desinfektion (EU 2003). Die vorliegende Begründung basiert zum Teil auf Zusammenstellungen der toxikologischen Daten durch andere

Lieferanten kontaktieren